Kontakt / Sekretariat

+43 4232 3210

 
Pestalozzistraße 1
9100 Völkermarkt
 

Besuch im Landesarchiv - 8B

 

 

Interessante Einblicke erhielten unsere Schülerinnen und Schüler aus der 8B am 4.11.2021 im Kärntner Landesarchiv in Klagenfurt. Bei der Führung durch das Depot der Aktensammlungen der Kärntner Landesverwaltung bekamen sie neben der wertvollsten Unterlage des Hauses – der Millstätter Genesis – auch ein Gebetsbuch aus dem Jahr 1456 zu sehen. Ausschmückungen aus Gold und der auf Pergament handgeschriebene Text in lateinischer Sprache beeindruckten ebenso wie die Ratschacher Handschrift, die zum Unesco-Weltkulturerbe zählt und als zweitältestes Schriftstück in slowenischer Sprache gilt.
Weiters beschäftigten sich unsere Schülerinnen und Schüler mit der berühmten Geschichte der „Vaschaunerin“ um 1770 in Gmünd. Des Giftmordes beschuldigt wurde ihr ein Inquisitionsprozess gemacht, der als einer der letzten Folterprozesse in Österreich gilt.
Nach einem Rundgang durch die Räumlichkeiten der Restaurierungs- und Digitalisierungsprozesse des Archives erfolgte noch eine Führung durch die Ausstellung „Slovenci za zmiraj gre! 100 obletnica koroškega plebiscita“ (Der andere Blick – Kampf um die Nordgrenze) zum Thema 100 Jahre Volksabstimmung. Das Besondere an dieser sehenswerten Ausstellung ist, dass in unzähligen Schautafeln mit Plakaten, Bildern und slowenischen Originalberichten „von der anderen Seite“, d.h. dem SHS-Staat, ein anderer Blick auf den Abwehrkampf und die Volksabstimmung ermöglicht wird.
Dank der sehr kompetenten Erklärungen von Frau Katja Almberger, stellvertretende Landesarchivchefin, kann gesagt werden, dass diese Exkursion zu diesem außerschulischen Lernort als eine große Bereicherung und Ergänzung zum Geschichteunterricht angesehen werden kann.
20211104 133553
20211104 133647
20211104 143404
20211104 140142
20211104 143348

 
 

Kontakt

    Tel.: +43 4232 3210
Fax: +43 4232 3210 -21
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!