Kontakt / Sekretariat

+43 4232 3210

 
Pestalozzistraße 1
9100 Völkermarkt
 

Schulbibliothek

Öffnungszeiten Schuljahr 2021/2022

 

Mo., Di., Fr.:     07:30 - 07:50, in allen Pausen lt. Stundenplan
Montag     1., 2.. + 5. Stunde
Dienstag     1., 2.. + 5. Stunde
Mittwoch     5. Stunde
Donnerstag     geschlossen
Freitag     1. und 2. Stunde

 

Web.OPAC

 

 

Unser Schulbibliothek ist...

 

Ein Ort des Lesens

Unseren SchülerInnen und LehrerInnnen steht ein breit gefächertes Lektüreangebot zur Verfügung. Ein Schwerpunkt ist aber die Kinder- und Jugendliteratur. Unsere Schulbibliothek ist ein Ort, an dem wir das Lesen fördern. Ziele sind die Lust am Lesen zu wecken und die Lesekompetenz zu verbessern.

 

Wissensvermittlung

In unserer Schulbibliothek wird nicht nur ausgeborgt, sondern auch nachgeschlagen, gelernt und an den PCs recherchiert. Die Schulbibliothek ist ein idealer Ort für selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten. Kompetenzen für die Vorwissenschaftliche Arbeit und die standardisierte kompetenzorientierte Reifeprüfung werden hierbei vermittelt.

 

Ein Ort der Erholung

Unsere Schulbibliothek soll für SchülerInnen und LehrerInnen ein Rückzugsort sein, wo sie sich entspannen, dem Schullärm entgehen und schmökern können. Es besteht die Möglichkeit hier in Ruhe die Hausübungen oder Vorbereitungen zu machen.

 

Medienzentrum

In unserer Schulbibliothek werden nicht nur Bücher, sondern auch Medien wie Zeitschriften, Hörbücher und DVDs angeboten. Außerdem stehen vier Computer mit Internetanschluss zur Verfügung.

 

Ein Ort des Unterrichtens

In der Schulbibliothek findet auch Unterricht statt. Vor allem für offene Lernformen ist sie bestens geeignet.

 

Kommunikationszentrum

Unsere Schulbibliothek ist ein zentraler Ort der Begegnung und Kommunikation. Hier ist es möglich sich auszutauschen und gleichzeitig ungestört zu arbeiten.

 

Kulturelles Zentrum

Es finden Lesungen, Vorträge, Besprechungen und diverse Veranstaltungen statt.

 

 

Bibliotheksordnung

  • Unsere Schulbibliothek steht allen in der Schule zu den Öffnungszeiten zur Verfügung. Außerhalb der Öffnungszeiten können einzelne SchülerInnen, Schülergruppen und Klassen die Bibliothek in Anwesenheit von LehrerInnen nutzen. Die betreffenden LehrerInnen sorgen für die Einhaltung der Bibliotheksordnung und dafür, dass der Raum sauber und aufgeräumt zurückgelassen wird.
  • Alle haben das Recht, sich in der Bibliothek wohlzufühlen und ungestört lesen und arbeiten zu können.
  • Arbeitsplätze werden sauber und aufgeräumt zurückgelassen.
  • Schultaschen können beim Eingang abgestellt werden.
  • Essen und Trinken ist nur außerhalb der Bibliothek möglich.
  • Die Bibliothek darf nur mit Hausschuhen betreten werden.
  • Medien werden nach Verwendung beim Bücherrückgabetisch abgegeben.
  • Es dürfen nur verbuchte Medien aus der Bibliothek mitgenommen werden.
  • Medien können kostenlos zu den Öffnungszeiten entlehnt werden. Bücher können einen Monat, andere Medien eine Woche ausgeliehen werden. Eine Verlängerung ist bei Büchern möglich, wenn sie nicht von anderen LeserInnen reserviert sind.
  • Reservierungen können mit dem Web-Opac (Online-Büchersuche) durchgeführt werden. Für den Login wird die Lesernummer benötigt. Diese ist in der Bibliothek erhältlich und bleibt während der gesamten Zeit des Besuches der Schule aufrecht.
  • Es können immer nur jeweils 3 Bücher bzw. 3 Zeitschriften ausgeliehen werden. Für Beschädigung oder Verlust eines Buches/Mediums haftet der Leser/Nutzer.

 

Wer Zeit und Lust hat, darf gerne und jederzeit in der Bibliothek mitarbeiten. Ich freue mit auf zahlreiche Besuche,
eure Schulbibliothekarin Gabriele Isak-Schildberger

 

» Systematik der Schulbibliothek (PDF)

 

 
 

Kontakt

    Tel.: +43 4232 3210
Fax: +43 4232 3210 -21
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!