Sidebar Menu

Kontakt / Sekretariat

+43 4232 3210

 
Pestalozzistraße 1
9100 Völkermarkt
 

Geografie + Wirtschaftskunde

"Ich bin Geograph“, sagte der alte Herr“. “Was ist das, ein Geograph?“ Das ist ein Gelehrter, der weiß, wo sich die Meere, die Ströme, die Städte, die Berge und die Wüsten befinden,“ “Das ist sehr interessant“, sagte der kleine Prinz. „Endlich ein richtiger Beruf!“

„Der kleine Prinz“ von Antoine de Exupėry, 15. Kapitel

 

Wenn das so einfach wäre. Was machen Geografen denn wirklich?

  • Sie berichten, wie Menschen auf der Erde leben und sich mit allem, was sie brauchen, versorgen.
  • Sie erklären, wie man sich auf der Erde orientiert, damit man sich nicht verirrt.
  • Sie erforschen Naturgefahren und informieren darüber, wie Rohstoffe genutzt werden.
  • Sie berichten, wie man Energie gewinnen kann.
  • Sie beschreiben, wie sich Vorgänge auf der Erde auf die Menschen auswirken, aber auch wie die Menschen die Erde verändern.
  • Sie informieren, wie wirtschaftliche Vorgänge das Leben der Menschen beeinflussen.
  • Sie zeigen auf, was getan werden muss, um unseren einzigartigen Planeten zu erhalten und um das Leben für alle Menschen auf der Erde zu verbessern.
  • Sie machen aufmerksam, dass man durch nachhaltiges Handeln im Alltag Verantwortung für unsere Erde übernehmen kann.

 

Die Geografie braucht vielfältige Methoden, um die Welt ins Klassenzimmer zu holen. Exkursionen und Lehrausgänge auch außerhalb des Schulgebäudes vertiefen und veranschaulichen den Lehrstoff.

 

Exkursionen

In den 3. Klassen: Unsere SchülerInnen lernen interessante Plätze in Österreich kennen.

Sie besuchen Österreichs größten Gletscher, die Pasterze, lernen die Flora und Fauna des Nationalparks Hohe Tauern kennen, besuchen die Mozartstadt Salzburg und tauchen letztendlich in die geheimnisvollen Salzwelten in Hallein bei Salzburg ein.

 

In den 5. Klassen: Exkursion – Geopark Karawanken

Ziel dieses Lehrausgangs ist es, den Schülern die Feldarbeit eines Geologen und die Grundbegriffe der Petrologie, Mineralogie, Paläontologie wie Hydrogeologie näher zu bringen. Nebenbei erfahren unsere Jugendlichen einiges über die geologische Beschaffenheit, sowie Besonderheiten unserer näheren Umgebung.

 

 

Vorträge von Praktikern und Experten

Um den Unterricht möglichst lebendig zu gestalten, werden immer wieder Experten und Praktiker in die Schule eingeladen.

 

» Leistungsbeurteilungskriterien

 

 
 
 

Kontakt

    Tel.: +43 4232 3210
Fax: +43 4232 3210 -21
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!