Home Berichte Aktuelle Artikel Das war der Maturaball 2019

Das war der Maturaball 2019

Der 47. Maturaball des Alpen-Adria-Gymnasiums, d i e Veranstaltung ("das Event") unserer angehenden MaturantInnen und künftigen AbsolventInnen, geht auch heuer wieder als ein bedeutendes gesellschaftliches Ereignis in die Ballgeschichte des Bezirks Völkermarkt ein. Das Ballkommittee und die rührige Ballmutter Prof. Elvira Steindorfer orchestrierten die umfangreichen Vorbereitungsarbeiten und sorgten am 5. Jänner 2019 für eine gelungene, gut besuchte  Ballnacht, in der Unterhaltung, Kommunikation und auch Frontalunterricht (Ansprachen) nicht zu kurz kamen. Auch der neue Bildungsdirektor von Kärnten, Dr. Robert Klinglmair, begrüßte die Ballgäste.
Es ist nicht zuletzt auch ein Ball für die stolzen Eltern, Verwandten und Bekannten unserer in ein paar Monaten Maturierenden, für die der Ball einer der ersten Meilensteine in ihrer Persönlichkeitsentwicklung (und nichtvirtuellen sozialen Kompetenz) darstellt.
Ein besonderer Dank gilt den Eltern und LehrerInnen, die mit ihrem tatkräftigen Einsatz den Ball erst möglich gemacht haben.
Unter dem Motto "Once Upon a Time" wurde in märchenhafter Kulisse getanzt, geredet ("gesmalltalkt"), gegessen und wohl auch ein wenig österreichische Trinkkultur gepflegt. Möglicherweise wurden auch erste zarte Bande geknüpft und sogar Eheversprechungen abgegeben. Natürlich gab es auch Gespräche über anderes Privates und Geschäftliches, so es die Lautstärke der musikalischen Darbietungen in den diversen Räumlichkeiten der runderneuerten Neuen Burg zuließ. Mutmaßlich wurde auch Schulisches im Kleinen sowie Bildungspolitisches im Großen angesprochen.
Nicht zuletzt ist der Maturaball auch ein Wirtschaftsfaktor mit einer nicht zu unterschätzenden regionalen Wertschöpfung, bei der es natürlich nur Gewinner gibt. Das Gerede von der Praxisferne eines Gymnasiums sollte schön langsam verstummen. Wie sagte einst Immanuel Kant: "Theorie ohne Praxis ist leer, Praxis ohne Theorie ist blind." Das Philosophieren über den Maturaball ist eröffnet ;-)
Zu mitternächtlicher Stunde machte unter den sieben Zwergen hinter den Bergen eine Kunde die Runde, dass die anstehende Matura 2019 noch märchenhafter als der Ball sein wird. Dornröschen bekam Wind davon, wachte auf, verließ den Ball und begann noch am gleichen Tag zu lernen ...   Weitere "personenbezogene" Fotos können auf Eventbox.at betrachtet werden.  bild0  bild1  bild2  bild3  bild4  bild6  bild5

Home Berichte Aktuelle Artikel Das war der Maturaball 2019