Home Berichte Aktuelle Artikel Adventkonzert 2018

Adventkonzert 2018

„Die Adventszeit hat einen doppelten Charakter: sie ist einerseits Vorbereitungszeit auf die weihnachtlichen Hochfeste mit ihrem Gedächtnis des ersten Kommens des Gottessohnes zu den Menschen. Anderseits lenkt die Adventszeit zugleich durch dieses Gedenken die Herzen hin zur Erwartung der zweiten Ankunft Christi am Ende der Zeiten. Unter beiden Gesichtspunkten ist die Adventszeit eine Zeit hingebender und freudiger Erwartung.“ So steht es in der Grundordnung des Kirchenjahres in der römisch katholischen Kirche.
In Bezug auf das Alpen-Adria-Gymnasium kommt noch eine dritte Sichtweise hinzu: Für einige musik- und gesangsfreudige Schüler/innen und vor allem für unserer Musiklehrer/innen ist es in den ersten beiden Adventwochen vor allem eine Zeit der intensiven Proben und Vorbereitung auf das alljährlich stattfindende Adventkonzert in der hiesigen Stadtpfarrkirche.
Am Donnerstag, 13.12.2018, war es heuer wieder soweit: Die "hingebende und freudige Erwartung" wurde heuer weit übertroffen. Alle Akteure sorgten mit ihren gesanglichen und instrumentalen Darbietungen für eine vorweihnachtliche Stimmung, die am Schluss von den sichtlich beeindruckten Besuchern mit einem lang anhaltenden und verdienten Applaus bedacht wurde.
Ein Danke an alle, die zum Gelingen dieses Fixsterns am Völkermarkter Adventhimmel beigetragen haben.    

adv1


adv2


adv3


adv4


adv5


adv6

Home Berichte Aktuelle Artikel Adventkonzert 2018