Home Berichte Aktuelle Artikel Die SchülerInnen der Nachmittagsbetreuung starten ins neue Schuljahr

Die SchülerInnen der Nachmittagsbetreuung starten ins neue Schuljahr

So kann ein Schuljahr durchaus starten … In der zweiten Schulwoche fand im Rahmen der Nachmittagsbetreuung am Alpen-Adria-Gymnasium eine Projektwoche statt, in der die unterschiedlichsten Aktivitäten mit den ersten und zweiten Klassen unternommen wurden. Um unsere Schule näher kennenzulernen, bestritten die SchülerInnen eine Schulrallye, bei der zahlreiche Fragen zum Alpen-Adria-Gymnasium gestellt wurden. Einige der SchülerInnen kannten sich schon besonders gut aus und erreichten daher die meisten Punkte. Auch der Besuch der nahe gelegenen Landwirtschaftlichen Fachschule Goldbrunnhof ist jedes Jahr eine Attraktion, da wir nicht nur einen Einblick in den dortigen Schulalltag bekommen, sondern vor Ort auch eine kleine Grillerei (Kartoffel, Würstchen … Alles, was das Herz begehrt!) machen können. Am dritten Tag der Projektwoche hatten die SchülerInnen die Wahl, lieber Pizza zu backen (mit Hilfe von SchülerInnen aus den 6. Klassen) oder einen Parcours im Turnsaal zu absolvieren. Der Duft der Pizza war herrlich und der Spaß im Turnsaal vorprogrammiert. Am letzten Tag unserer Projektwoche standen vier verschiedene Themenbereiche zur Auswahl. Zum einen wurde Hip-Hop von Hannah Schwarz (6a), die schon mehrfach die Staatsmeisterschaft gewonnen hat, angeboten. Mehrere SchülerInnen studierten in kürzester Zeit eine tadellose Choreographie ein. Des Weiteren nahmen manche SchülerInnen an unserer „Bio-Action“ teil und konnten hier unterschiedlichste Experimente selbst durchführen. Zudem wurde auch die neueste Technik nicht außer Acht gelassen: SchülerInnen nahmen alte Computer, Beamer und auch Rechner auseinander und sahen sich den Aufbau und das Innenleben dieser Geräte an. Zu guter Letzt wurde von den SchülerInnen eine gesunde Jause mit Broten, verschiedenen Früchten, Gemüse, Aufstrichen und Joghurt hergerichtet und am Ende von allen gemeinsam gegessen.

Alles in allem war es ein gelungener Schulstart, der uns allen hoffentlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.




























Home Berichte Aktuelle Artikel Die SchülerInnen der Nachmittagsbetreuung starten ins neue Schuljahr