Home Berichte Aktuelle Artikel Eine Wanderung der 4E auf den Kitzelberg

Eine Wanderung der 4E auf den Kitzelberg

Am 20. September unternahmen wir, die Klasse 4E, gemeinsam mit der 4B einen Wandertag. Es war cool, mit der 4B wandern zu gehen, da wir wieder alte Klassenkameraden getroffen haben. Für mich war der Wandertag nicht sehr anstrengend, deshalb war ich auch immer ganz vorne mit dabei. Leider war es sehr nebelig und wir hatten keine schöne Aussicht. Trotzdem war es sehr lustig. Wieder in St. Kanzian, aßen Felix und ich ein Eis und tranken eine Cola. Zum Abschluss gingen wir noch auf den Spielplatz.
(Georg Rebernig)

Um 7:55 Uhr fuhren wir in Völkermarkt los. Bereits im Bus hatten wir eine Menge Spaß. Während wir wanderten, unterhielten wir uns miteinander. Oben, am Gipfel des Kitzelberges, packten wir unsere Jause aus und machten Fotos. Von der Aussichtsplattform aus hätten wir eigentlich den Klopeiner See, Kleinsee und Turnersee sehen sollen. Doch leider erblickten wir nichts außer Nebel. Wieder unten angekommen hatten wir noch genug Zeit, ein Eis essen zu gehen.
(Kristina Trappitsch)

Wir kamen um ca. 8:20 Uhr am Klopeiner See an. Gemeinsam gingen wir los. Nach und nach bildeten sich kleine Gruppen. Einige mussten stehen bleiben und legten eine kleine Pause ein. Marcel, Georg und ich marschierten, ohne Rast zu machen, den Berg hinauf. Das war anstrengend! Oben angekommen holten wir die Jause heraus und fingen an zu essen, weil wir es uns verdient hatten. Zurück gingen wir einen anderen Weg. Im Bus hatten wir noch viel Spaß.
(Florian Retenjak)









Home Berichte Aktuelle Artikel Eine Wanderung der 4E auf den Kitzelberg