Home Berichte Aktuelle Artikel Besuch des XXX. Europäischen Volksgruppenkongresses des Landes Kärnten 2019

Besuch des XXX. Europäischen Volksgruppenkongresses des Landes Kärnten 2019

IMG 20191115 123213

Am 15. November 2019 machten sich die Schüler/innen der 8A und 8B in Begleitung ihrer Professorinnen Marion Kazianka und Verena Wurzer-Lipouschek auf den Weg ins Konzerthaus nach Klagenfurt, um dem alljährlich stattfindenden Europäischen Volksgruppenkongress des Landes Kärnten beizuwohnen.

IMG 20191115 084706Nach einer Eröffnungsrede des Landeshauptmanns Peter Kaiser im „Mozart-Saal“ des Hauses bot sich den Schülern/innen ein äußerst lehrreicher Vormittag, der von österreichischen sowie internationalen Rednern/innen gestaltet wurde. Die im Sinne des diesjährigen Themas „Perspektiven-Wandel: Vom Konflikt über den Dialog zum Konsens“ gehaltenen Beiträge handelten von verschiedenen Minderheiten und Volksgruppen in Österreich und Europa, deren Rechten und wie man diese schützen müsse. Des Weiteren wurde auch über Inhalte wie den Fall der Berliner Mauer, die heutige Situation in der Ukraine oder die Friedenswahrung innerhalb Europas in der Zukunft gesprochen. Erleichternd für das Publikum waren ÜbersetzerInnen anwesend, welche die in verschiedenen Sprachen gehaltenen Vorträge ins Deutsche, Englische und Slowenische übertrugen.

  

Die positiven Rückmeldungen der Schüler/innen auf die Veranstaltung machen deutlich, dass die sozialen und gesellschaftlichen Fragen der Bevölkerung und die europäische Geschichte auch bei der jüngeren Generation Gehör finden.
 
Julian Opetnik, 8A

IMG 20191115 082705 IMG 20191115 123359

 

Home Berichte Aktuelle Artikel Besuch des XXX. Europäischen Volksgruppenkongresses des Landes Kärnten 2019