Home Berichte Aktuelle Artikel ALPEN-ADRIA-EXKURSION POSTOJNA / SLOWENIEN

ALPEN-ADRIA-EXKURSION POSTOJNA / SLOWENIEN

4. November 2019

jama1

Ein wichtiger Teil unseres Schulprofiles ist es, den Schülerinnen und Schülern
den Alpen-Adria-Raum und dessen Bedeutung im europäischen Kontext
näherzubringen. Zu diesem Zweck werden alljährlich Exkursionen in
bedeutende Regionen des Alpen-Adria-Raumes durchgeführt.

Die 5AB Klassen hatten Anfang November das Ziel Slowenien, genauer die
Region Notranjska im Karstgebiet mit den berühmten Tropfsteinhöhlen von
Postojna. Die Reise wurde inhaltlich und organisatorisch von Prof. Logar
vorbereitet und so stand einem informativen und interessanten Tag in
Slowenien nichts mehr im Wege. In einem bequemen Enterprise-Reisebus ging
es in Begleitung von Prof. Kazianka und Prof. Figo über den Loiblpass, vorbei an
Kranj und der Hauptstadt Ljubljana nach Postojna, wo wir bereits von einem
hervorragenden Reiseleiter erwartet wurden.
expo film

Im interaktiven Erlebnismuseum EXPO JAMA KRAS wurde anschaulich über die
Karstregion, Flora und Fauna sowie über die Geschichte der Höhlen von
Postojna informiert. Dann ging es mit der Höhlenbahn in eines der größten
Höhlensysteme Europas, in welchem ganzjährig eine Temperatur von 10 Grad
herrscht. Die imposante Führung dauerte eineinhalb Stunden und hat uns alle
sehr hungrig gemacht. Nach dem g ́schmackigen Mittagessen im Hotel Jama
stand am Nachmittag noch die imposante mittelalterliche Höhlenburg von
Predjama auf dem Programm, wo man einen guten Einblick in das
herausfordernde Leben im Mittelalter bekommen konnte. Müde, aber mit
vielen neuen Eindrücken kehrten wir schließlich in den frühen Abendstunden
nach Völkermarkt zurück.
grad na poti

Home Berichte Aktuelle Artikel ALPEN-ADRIA-EXKURSION POSTOJNA / SLOWENIEN