Home Neue Reifeprüfung

AHS Matura

Informationenen rund um die Matura 2017

PRÄSENTATION DER VWA
8A: Donnerstag, 27. April 2017
8B: Freitag, 28. April 2017

MATURATERMINE SCHRIFTLICH:
Deutsch:      Mittwoch, 3. Mai 2017
Englisch:      Freitag, 5. Mai 2017
Französisch: Montag, 8. Mai 2017
Mathematik:  Mittwoch, 10. Mai 2017
Italienisch:    Donnerstag,11.Mai 2017
Latein:          Freitag, 12.Mai 2017


MATURATERMINE MÜNDLICH:
8A: 1. Juni 2017 und 2. Juni 2017
8B: 7. Juni 2017 und 8. Juni 2017



Seit dem Schuljahr 2014/2015 ist die NEUE REIFEPRÜFUNGSVERORDUNG in Kraft getreten.
Umfassende Informationen dazu gibt es auf der Webpräsenz des BILDUNGSMINISTERIUMS (BMB)

Auf Basis der Novelle zum BIFIE-Gesetz (BGBl. I Nr. 151/2015) gehen sämtliche Aufgaben im Zusammenhang mit der Entwicklung, Implementierung und Auswertung der standardisierten schriftlichen Reife- und Diplomprüfung (SRDP) mit 1. Jänner 2017 auf das Bundesministerium für Bildung (BMB) über. Die vom BIFIE bis 31. Dezember 2016 bereitgestellten Informations- und Serviceangebote zur SRDP werden ab diesem Zeitpunkt vom BMB zur Verfügung gestellt:

  • Die bis dahin über die Website des BIFIE (www.bifie.at) abrufbaren Informationen und Dokumente zur SRDP werden ab 1. Jänner 2017 über die vom BMB betriebene Seite www.srdp.at verfügbar sein. Bitte beachten Sie, dass die genannten Dokumente ab Anfang Jänner nicht mehr über die BIFIE-Website abgerufen werden können.
  • Alle bisher über die Seite aufgabenpool.bifie.at abrufbaren Übungsmaterialien für die Sekundarstufe II sind ab sofort über die Seite aufgabenpool.srdp.at verfügbar.
  • Die Seiten www.aufgabenpool.at und www.mathematura.at bleiben mit sämtlichen Inhalten über die bisherigen Adressen (URLs) erreichbar.
  • Der bisher vom BIFIE versandte Newsletter zur SRDP wird 2017 vom BMB in ähnlicher Form fortgeführt. Bitte beachten Sie, dass für dieses neue Newsletter-Angebot des BMB aus Gründen des Datenschutzes eine gesonderte Registrierung notwendig ist. Diese Registrierung wird ab 1. Jänner 2017 über die Seite www.srdp.at möglich sein.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BMB sind  bemüht, sämtliche genannten Services in der gewohnten Qualität und ohne Unterbrechungen zur Verfügung zu stellen.

Sollten Sie Fragen im Zusammenhang mit den genannten Umstellungen oder bestimmten Inhalten haben, wenden Sie sich ab Jänner 2017 bitte an:

Mag. Julia Mastrobattista
Bundesministerium für Bildung, Abt. II/9
E-Mail:
julia.mastrobattista@bmb.gv.at">julia.mastrobattista@bmb.gv.at
 

Neben der standardisierten, teilzentralen schriftlichen Reifeprüfung in den Fächern D, E (Fremdsprachen), M und der Vorwissenschaflichen Arbeit (VWA) sind die schulspezifischen Themenstellungen in den einzelnen Fächern von Interesse - im Folgenden sind diese (vorläufig) abgebildet:
Ein ausführliches Begleitschreiben zur neuen mündlichen Reifeprüfung findet sich hier.

Der Gesetzestext (durch den Nationalrat verbschiedete Verordnung) findet sich hier.

Themenpools zum Aufklappen (auf + klicken):

Home Neue Reifeprüfung