Home Berichte Aktuelle Artikel Volleyball Bundesjugendbewerb Innsbruck

Volleyball Bundesjugendbewerb Innsbruck

Vom 24.03.-27.03 vertrat der Kärnten Kader (Jahrgang 2004/05) den Bundesjugendbewerb in Innsbruck.12 Sportlerinnen wurden für diese erfolgreiche Reise einberufen. Dort konnten die jungen Talente sich beweisen und sich zur Einberufung ins Österreichische Nationalteam kämpfen. Den Titel holten sich die Kärntner Mädchen. Die Sportlerinnen blieben ungeschlagen, gewannen in der Vorrunde gegen Salzburg, Oberösterreich und Wien. Im Halbfinale wurde auch Niederösterreich bezwungen. Das Finale gegen die Steiermark lief hochdramatisch ab. Erst im entscheidenden fünften Satz konnten sich die Kärntnerinnen den Sieg holen.

Lea Matschek, 4E
















Home Berichte Aktuelle Artikel Volleyball Bundesjugendbewerb Innsbruck