Home Berichte Aktuelle Artikel Videokonferenz 3D Scan Technologies

Videokonferenz 3D Scan Technologies

Am 1.6.2017 fand im Rahmen des Werkunterrichts der 1. Klassen eine Videokonferenz zum Thema 3D Scanning statt.

Portable Messtechnik und 3D-Laserscanner von FARO

FARO Technologies, Inc. (NASDAQ: FARO) entwickelt und vertreibt weltweit computergestützte Messsysteme und -software. Die portablen Koordinatenmessgeräte von FARO mit ihren branchenspezifischen Softwarelösungen erlauben hochgenaue 3D-Messungen und 3D-Vergleiche von Teilen und kompletten Anlagen direkt in der Fertigung. FARO Messtechnik wird überall dort eingesetzt, wo genaueste Messungen erforderlich sind. Sie kommt bei der Prüfung von Bauteilen und Baugruppen, der Fertigungsplanung und Bestandsdokumentation sowie bei der Untersuchung und Rekonstruktion von Unfallstellen und Tatorten ebenso zum Einsatz wie bei der digitalen Erfassung historischer Stätten.
Über 15.000 Kunden mit mehr als 30.000 Installationen vertrauen heute weltweit den Messsystemen von FARO. Sie sind in den Produktions- und Qualitätssicherungsprozessen führender Firmen wie ABB, Airbus, Audi, Boeing, BMW, British Aerospace, Johnson Controls, Daimler, Ford, Goodyear Dunlop, Hewlett Packard, Honda, MAN, Miele, Porsche, Siemens, SKF und Volkswagen zu finden.

Sitz der Firmenzentrale ist Lake Mary, Florida/USA. Die europäische Zentrale befindet sich in Korntal-Münchingen bei Stuttgart, die asiatische Zentrale hat ihren Sitz in Singapur. Weitere Geschäftsstellen unterhält FARO in Brasilien, China, Frankreich, Großbritannien, Indien, Italien, Japan, Kanada, Korea, Niederlanden, Polen, Schweiz, Türkei und Spanien.

Andrea Weinberger

















Home Berichte Aktuelle Artikel Videokonferenz 3D Scan Technologies