Home Berichte Aktuelle Artikel Exkursion Kläranlage Klagenfurt

Exkursion Kläranlage Klagenfurt

Am 30. März 2017 fuhren wir, die Chemie Wahlpflichtklasse 7AB, in die Kläranlage nach Klagenfurt. Dort wurde uns dann etwa 1 Stunde in einem Vortrag erklärt, wie man das Abwasser biologisch aber auch mechanisch klärt. Erschreckend aber wahr ist, dass sehr viel Müll im Abwasser landet, obwohl der dort nicht hingehört. Vermehrt kann man Lebensmittel, Hygieneartikel und Feuchttücher im Abwasser finden. Aber auch Öl gelangt oft in das Wasser und bildet dort Klumpen. Nach dieser theoretischen Einleitung wurden uns die einzelnen, gigantischen Anlagen gezeigt. Jedes Teil der Kläranlage gibt es doppelt, da bei einem Ausfall schnell gehandelt werden muss. Der Besuch der Kläranlage Klagenfurt war sehr lehrreich und hat und zum Nachdenken angeregt. Ich würde jederzeit wieder daran teilnehmen.
Krainz, Burger, Breznik








Home Berichte Aktuelle Artikel Exkursion Kläranlage Klagenfurt