Home Berichte Aktuelle Artikel BESUCH DER 4E IM SENIORENZENTRUM RITZING

BESUCH DER 4E IM SENIORENZENTRUM RITZING

Am Mittwoch, 29. 03. 2017, besuchte die 4E-Klasse mit ihrer Klassenvorständin Frau Prof. Kolmanz - Rebernig das Seniorenzentrum.

Die Schülerinnen und Schüler bastelten Ostereier, fuhren mit den Seniorinnen und Senioren spazieren und halfen eine Gemüsesuppe zu kochen.
Die Ostereier: Bei den Ostereiern wurden pinke und goldene Pailetten mit Kleister auf die Eier geklebt, die daraufhin auf Holzspießen befestigt wurden.
Das Spazieren: Ein paar Schülerinnen und Schüler spazierten mit den Seniorinnen und Senioren vom Seniorenzentrum in Richtung des Völkermarkter Stausees und wieder zurück.
Das Kochen: Die Gemüsesuppe, die die Schülerinnen und Schüler mit den Seniorinnen und Senioren kochten, wurde anschließend als Mittagessen von den Heimbewohnern verspeist.

Viele Schülerinnen und Schüler versuchten mit den Seniorinnen und Senioren darüber zu reden, wie Ostern früher mal war (ob das Fasten sehr streng genommen wurde, ob es viele Geschenke gab, ob es überhaupt Geschenke gab,…), aber man bekam leider fast gar keine Hinweise, was auch sehr verständlich ist und einem zum Nachdenken bringt.
Am Ende des Besuches bedankten sich sehr viele Bewohner sowie die Leiterin des Seniorenzentrums Frau Kucher bei der 4E-Klasse und auch bei Frau Prof. Kolmanz - Rebernig, denen der Besuch im Seniorenzentrum sehr viel Spaß und Freude bereitete.

Lukas Pinter 4E











Home Berichte Aktuelle Artikel BESUCH DER 4E IM SENIORENZENTRUM RITZING