Home Berichte Aktuelle Artikel Eine Bescherung der besonderen Art

Eine Bescherung der besonderen Art

Auch heuer wieder konnten es unsere Schülerinnen und Schüler nicht erwarten, im Rahmen der Schulbuchaktion 2016/2017 die gratis (aber nicht kostenlosen!) Schulbücher in Empfang zu nehmen.
Dafür stellten sie sich (die Schülerinnen und Schüler) auch ganz brav in Reih und Glied an (fast so diszipliniert wie in England).
Ein herzliches Danke unserem Schulbuchreferenten Prof. Fritz Figo für die Organisation, den Schulbuchautoren fürs Schreiben, den Schülerinnen, die für die reibungslose Ausgabe des Lehr- und Lernmaterials gesorgt haben, und - last but not least - natürlich auch dem braven Steuerzahler, der für die Kosten der Schulbuchaktion gerne aufkommt, wenn die Schulbücher nicht nur mitgeschleppt, sondern auch gelesen, verstanden und als Lernunterlage genutzt werden. 

http://www.schulbuchaktion.at

20160914 101642

Viele, viele Bücher warten - überwacht von unserem Vorlese-Roboter (für jene, die sich beim Lesen noch schwertun) - sehnsüchtig auf die Abnahme ...

20160914 101746

20160914 101831

20160914 101851

20160914 101859

20160914 101913

20160914 101941

20160914 101711

20160914 101722

Fast leergeräumt ... unserem Überwachungsroboter gefällt dies.
Aber werden die Schulbücherinnen und Schulbücher auch "ausgelesen" werden?
Passt das alles in die Köpfe der Schülerinnen und Schüler hinein?

20160916 083852

Restposten ...

20160916 083914

20160916 083927

20160916 083939

20160916 083955




Home Berichte Aktuelle Artikel Eine Bescherung der besonderen Art