Home @AVG Zum Geleit

Zum Geleit

Liebe Absolventinnen und Absolventen,
bitte jetzt schon an die Organisation der runden Klassen- und Jahrgangstreffen denken.

Der Absolventenverein ist dabei gerne behilflich (peter.micheuz(at)gmail.com).

Geplante Klassen- oder Jahrgangstreffen

40-jährige Wiedersehensfeier der ...
30-jähriges Klassentreffen der 8C-1987
....

 

 

Traurige Nachrichten:

Am 1.3. verstarb Josef Damej, Pfarrer der Pfarre St. Ruprecht und langjähriger Religionslehrer
am Gymnasium Völkermarkt. Hier geht es zur Zeitungsmeldung der Kärntner Woche.  
Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Im Februar verstarb Elisabeth Hollegha im 96 Lebensjahr, vielen älteren Absolventen noch
als "AUNT BETSY" in Erinnerung.
Sie hat bis in die frühen 80-iger Jahre Englisch unterrichtet.
Wir werden Ihr ein ehrendes Andenken bewahren.,

 

Viele Eindrücke und einen Erstbericht vom Maturaball 2017
am 5.1.2017 gibt es von Franziska David hier auf meinbezirk.at
maturaball 2017

 


Informationen rund um den Absolventenverein (AVG)
aktualisiert am 18.12.2016

Liebe Absolventin, lieber Absolvent des Völkermarkter Gymnasiums, lieber Gast!

Die 63. AVG-Nachrichten in traditioneller, diesmal in Farbe gedruckter, Form (8 DIN A4-Seiten, 4 MB)
wurden am Donnerstag, 15.12.2016, der Post zur Auslieferung übergeben und sollten noch vor den Weihnachtsferien
in ca. 2000 Haushalten ankommen bzw. schon angekommen sein.
Ein Teil darin widmet sich dem 45. Maturaball, der heuer unter dem süßen Motto "Schokoladenacht" steht.
Die Organisation liegt bei den Absolventinnen Gerlinde Sauerschnig (Kassierin des AVG und Klassenvorständin der 8A sowie Elvira Steinwender, Klasenvorständin der 8B) und in der Durchführung hinter und vor den Kulissen werden einige bekannte Gesichter eingebunden sein. Mehr wird hier nicht verraten.
Der AVG lädt euch zu diesem Fixpunkt im Kalendarium des Gymnasiums Völkermarkt und Umfeld herzlich ein.

titelblatt  maturaballplakat 


Datenpflege

Auf dem Adressetikett der zugesendeten Zeitung steht euer Zugangscode, mit dem ihr die Daten aktualisieren könnt.
Hier geht zum geschützten Member-Bereich (Anmeldung notwendig)


Falls der Zugang nicht möglich sein sollte (z.B. nicht zugelassender Provider, oder Zeitung verlegt), bitte um ein kurzes Mail an peter.micheuz[at]gmail.com.

Derzeit sind ca. 20% der Postadressen nicht mehr aktuell.
Von diesen Absolventinnen und Absolventen haben wir keine gültige Postanschrift.
Um zweckdienliche (?) Hinweise (natürlich nur mit Zustimmung des/r Betreffenden) an die E-Mail Adresse:
peter.micheuz(at)gmail.com  wird gebeten.

Ein Projekt im Rahmen des AVG bis zu den Sommerferien 2016 wird die Digitalisierung aller SchülerInnen (ist bereits weit fortgeschritten) und LehrerInnen sein, die seit 1965 die Geschichte des mittlerweile 52 Jahre alten Gymnasiums geschrieben haben. Bitte bis dahin um Geduld.
In Zeiten einer hohen Sensibilisierung der Verwendung und des Missbrauches vom Erdöl des 21. Jhdts., nämlich den Daten, ist es ein Gebot der Stunde, datenschutzrechtliche Bedingungen einzuhalten und abzuklären.

Unsere Kontoverbindung
steht zwar auf Seite 3 der AVG-Nachrichten. Hier sind sie aber zur Vorsicht noch einmal - und direkt mit STRG C und STRG V ;-) -
in das Online Formular der jeweiligen Bank kopierbar: 
UNI CREDIT BANK AUSTRIA  |  IBAN: AT35 1200 0004 2365 7907  |  BIC: BKAUATWW
Kategorie A:  normaler Mitgiedsbeitrag 15 Euro
Kategorie B: Mitgliedsbeitrag und Jahresbericht (wird zugesendet): 30 Euro
Für jede weitere Unterstützung sind wir dankbar!
Vor den Vorhang - unsere treuesten Gönner. [CODE]

 

Informationen zu Wiedersehensfeiern 2016

  • 20 Jahre 8ABC (Samstag 24. September, 18 Uhr, Mostschenke Orasch, Kühnsdorf)
          thumbnail einladung  thumbnail 1996abc

  • 25 Jahre 8ABC (Samstag 15. Oktober, 18 Uhr, Tinas Mostschenke, Gösselsdorf)
  • 40 Jahre 8B-1976 - Info
  • 30 Jahre 8B-1986 - Info
  • 35 Jahre 8ABCDE (!) - Info
  • 10 Jahre 8AB-2006 - Info

Maturaball 2016

Der 44. Maturaball ist "Zeit"-Geschichte.
Ein Danke an die angehenden Maturantinnen und Maturanten und allen, die zum Gelingen dieses Balls begetragen haben.

Auf ein Wiedersehen anlässlich des 45. Maturaballs 2017 mit einem neuem Programm.

>>> Eine Fotostrecke der Kleinen Zeitung ist hier zu bewundern.


polonaise

>>> Ein paar Front-Backstage-Eindrücke gibt es auch hier ...

Die aktuelle 62. Ausgabe der AVG-Nachrichten
steht seit Dezember zum Download bereit. 
Wir laden herzlich zum  44. Maturaball
am 5. Jänner 2016 in die Neue Burg ein.
 seite1 62  einladung web

Der Jubiläumsbericht 50 Jahre Gymnasium Völkermarkt ist hier verlinkt.

Finanzielle Unterstützung

Wir bedanken uns sehr herzlich für die finanziellen Zuwendungen und Spenden im Absolventenjahr 2014/2015 .
Für das Schul- bzw. Absolventenjahr 2014/2015 haben uns diese Absolventinnen und Absolventen unterstützt. [CODE]
Sie sind nicht zuletzt auch ein Zeichen der Wertschätzung und geben uns einen (kleinen) finanziellen Gestaltungsspielraum.
Finanzielle Zuwendungen auch im Schuljahr 2015/2016 sind herzlich willkommen. Wir bruachen sie.

Unsere Kontoverbindung steht zwar in den AVG-Nachrichten auf Seite 3 der AVG-Nachrichten.
Hier sind sie aber zur Vorsicht noch einmal - und direkt mit STRG C und STRG V ;-) - in das Online Formular der jeweiligen Bank kopierbar: 
UNI CREDIT BANK AUSTRIA  |  IBAN: AT35 1200 0004 2365 7907  |  BIC: BKAUATWW
Kategorie A:  normaler Mitgiedsbeitrag 15 Euro
Kategorie B: Mitgliedsbeitrag und Jahresbericht (wird zugesendet): 30 Euro
Für jede weitere Unterstützung sind wir dankbar!

Vor den Vorhang - unsere treuesten Gönner. [CODE]



Eindrücke von Maturaball 2015
maturaball-ok600


Unsere alte Webpräsenz ist seit 2012 "eingefroren", aber noch immer für Änderungen aktiv und zugleich auch "Archiv":  
http://www.gym1.at/absolventen    

Des weiteren ersuche ich um veröffentlichungswürdige Beiträge aller Art. Diesbezüglich bitte um Kontaktaufnahme obige E-Mail Adresse.

Home @AVG Zum Geleit